© Einladung und Ausschreibung ©
22. Bokeler Crosslauf
Sonnabend, 19. Februar 2011


==> Ausschreibung als PDF (ca. 790 KB) 


Ausrichter :


Leichtathletikverein Bokel von 1981 e.V.


Veranst.-Nummer :

 


1 07 5113 0 99
Die Veranstaltung wird gem. IWR und LAO ausgetragen.
 

Austragungsort /
Start und Ziel :


 

Bokel in der Samtgemeinde Beverstedt im Landkreis Cuxhaven. Bokel ist über die L 134 /
A 27, Abfahrt Hagen oder die B 71 / 74, Abfahrt Beverstedt zu erreichen.
Start und Ziel befinden sich an der Sporthalle der Grundschule in Bokel.
Bitte die Beschilderung im Ort beachten !
 

Meldungen und
Auskunft :
 

Mit Angabe von Name, Vorname, Verein, Lauf und Geburtsjahr bei:
Gitta Bunjes, Tel.: 0 47 48 / 44 26 16, E-Mail:
lav.bokel@gmx.net
 

Startunterlagen :

 

Die Ausgabe der Startunterlagen erfolgt am Veranstaltungstag ab 13 Uhr im Meldebüro an
der Sporthalle der Grundschule.
 

Meldeschluß :
 

Ist für alle Läufe Mittwoch, 16. Februar 2011
 

Nachmeldungen :

 

Am Veranstaltungstag im Meldebüro bis eine Stunde vor Wettkampfbeginn gegen eine
Nachmeldegebühr von 1 Euro.
 

Startgeld :


 

Männer und Frauen :
Jugendliche :
Schüler-/innen :
 

5 Euro
3 Euro
2 Euro
 

Ergebnislisten :

 

Werden gegen den Betrag von 2 Euro nachgesandt und auch hier auf der Home-Page
veröffentlicht.
 

Umkleide und
Duschen :

Haftung :
 

Umkleide- und Duschmöglichkeiten sind in der Sporthalle der Grundschule direkt am
Start- und Zielbereich vorhanden.

Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Schadensfälle jeglicher Art.
 

Auszeichnung :


 

Jeder Teilnehmer, der das Ziel erreicht, erhält eine Urkunde mit Zeit- und Platzangabe.
Die Ersten jeder Schüler- und Jugendklasse erhalten einen Pokal.
Die Ersten der erwachsenen Altersklassen erhalten einen Ehrenpreis.
Zusätzlich stehen Präsente für die Gesamtsieger der Seniorenläufe bereit.


Startzeiten, Wettbewerbe und Streckenlängen :

14:00 Uhr



 

Männliche Jugend A/B
Weibliche Jugend A/B
Frauen und Seniorinnen
Männer und Senioren
 

1992 - 1995
1992 - 1995
1991 und älter
1991 und älter
 

ca. 3 400 m



 

14:45 Uhr

 

Schüler / Schülerinnen C
Schüler / Schülerinnen D
 

2000 - 2001
2002 und jünger
 

ca. 1 200 m

 

15:30 Uhr

 

Schüler / Schülerinnen B
Schüler / Schülerinnen A
 

1998 - 1999
1996 - 1997
 

ca. 1 700 m

 

16:15 Uhr
 

Frauen und Seniorinnen
Männer und Senioren

1991 und älter
1991 und älter

ca. 7 000 m
 

Die Strecken führen über befestigte und unbefestigte Feldwege und Felder.


Für das leibliche Wohl von Zuschauern und Athleten ist gesorgt.
Wir freuen uns auf ein gemütliches Zusammensein am Rande der Strecke und wünschen allen Teilnehmern
einen erfolgreichen Wettkampf.
LAV Bokel

Nach oben
Zurück zur vorherigen Seite
Zurück zur Startseite